Unsere Kirche

Die Antonierkirche – verborgener Schatz in der unteren Berner Altstadt

Die Antonierkirche fügt sich fast unscheinbar in die Häuser der stillen Postgasse ein. Lediglich spitzförmige Lauben und Fenster verraten, dass sich hier eine Kirche befindet. Doch die Antonierkirche gilt neben dem Münster und der Nydeggkirche als eines der wichtigsten spätgotischen Baudenkmäler Berns.
Lassen Sie sich bei einem Besuch überraschen!
Mehr erfahren Sie hier.

kirche PIC27 PIC61

 

Die Kirche St. Beatus – älteste erhaltene englische Kirche der Schweiz

beatusEinmal im Monat ist die Evangelisch-Lutherische Kirche zu Gast in der idyllischen Kirche
St. Beatus in Thun und hält dort einen lutherischen Gottesdienst.

1840 lässt die Thuner Hoteliersfamilie Knechtenhofer die Kirche als eine der ersten englischen Kirchen in der Schweiz für die Gäste aus Grossbritannien errichten. Die schlicht gehaltene «Göttibachkirche» – wie sie auch genannt wird – ist heute die älteste englische Kirche in der Schweiz, die noch erhalten ist. Nach der grossen Zeit des Tourismus wird die Kirche glücklicherweise nicht abgerissen, sondern von der christkatholischen Kirchgemeinde Thun 1942 übernommen. Im Laufe der Jahre wird die Kirche vereinzelt renoviert, 1994 kann sie umfassend saniert werden. Die idyllisch am Waldrand gelegene Kirche im Göttibachquartier ist seit über 50 Jahren die Kirche der christkatholischen Gemeinde Thun.

Erfahren Sie mehr über die interessante Geschichte der Kirche St. Beatus in Thun auf der Seite der Christkatholischen Kirche.

So finden Sie uns

Pfarramt Evangelisch-Lutherische Kirche Bern

Pfarrerin Renate Dienst

Postgasse 62 / Postfach 641

3011 Bern

Gemeindebüro Tel. +41 (0)31 312 13 91
Pfarrerin             Tel. +41 (0)31 352 62 21

Anfahrt

Mit der Buslinie Nr. 12 bis "Rathaus", dann zum Rathaus gehen und rechts in die Postgasse abbiegen.

Die Kirche ist auf der linken Seite als Teil der Häuserfront untern den Lauben.

© Luther-Bern 2004-2019 | Impressum