Aktuelles

Sep. 12, 2021

Die neue Orgel in der Antonierkirche feiert Geburtstag


Gottesdienst anlässlich des 20-jährigen Orgeljubiläum am Sonntag, 24. Oktober 2021 um 10.00 Uhr

Kategorie: General
Erstellt von: LutherEditor

1988, beim 30-jährigen Organistenjubiläum von Werner Schlapbach, entstand die Idee, für die Antonierkirche eine neue Orgel anzuschaffen. Zuvor taten zuerst ein gemietetes, später dann erworbenes Harmonium, und anschliessend eine kleine Orgel, dank einer Spende des Aussenamtes der Evangelischen Kirche in Deutschland, ihren Dienst. Eine neue Orgel sollte dem Spiel im Gottesdienst mehr Möglichkeiten verschaffen und variabler die Kirchenmusik in der Gemeinde unterstützen. Der Kirchenvorstand unterstützte das Projekt, Konzerte wurden veranstaltet, Kuchen verkauft, kleinere und grössere Spenden gingen ein. Zehn Jahre später befanden sich Fr. 7800.– auf dem Konto; ein kleiner Anfang für ein über Fr. 200 000.– teures Projekt. Eine namhafte Spende ermöglichte dann doch den Bau der Orgel. Nun konnte die konkrete Planung beginnen, Angebote eingeholt und über den Standort der neuen Orgel diskutiert werden. Den Zuschlag erhielt die Firma Orgelbau Kuhn in Männedorf, die das Projekt realisierte. Am 28. Oktober 2001 wurde die Orgel mit einem Konzert eingeweiht.

Anlässlich des 20-jährigen Orgeljubiläums feiern wir am Sonntag, 24. Oktober 2021 um 10.00 Uhr einen Gottesdienst, der musikalisch zum einen Orgelmusik des Einweihungstages aufgreift, zum anderen reformationsbezogene Stücke zum Klingen bringt. Im Gottesdienst zu hören sind die Organistinnen und Organisten Charlotte Urwyler, Linda Rickli und Wolfgang Padrock.

Herzliche Einladung!
Renate Dienst

So finden Sie uns

Pfarramt Evangelisch-Lutherische Kirche Bern

Pfarrerin Renate Dienst

Postgasse 62 / Postfach 641

3011 Bern

Gemeindebüro Tel. 076 306 15 18
Pfarrerin            Tel. 031 352 62 21

Anfahrt

Mit der Buslinie Nr. 12 bis "Rathaus", dann zum Rathaus gehen und rechts in die Postgasse abbiegen.

Die Kirche ist auf der linken Seite als Teil der Häuserfront untern den Lauben.

© Luther-Bern 2004-2021 | Impressum