Senioren

Älter werden

Jeder Lebensabschnitt bringt neue Aufgaben mit sich. Aus dem Glauben kann Kraft zur Bewältigung der Herausforderungen erwachsen. Es können aber auch neue Fragen aufkommen, vielleicht gerade, wenn wir älter werden.
In unserer Gemeinde können Sie sich als ältere Menschen austauschen, Sie können aktiv werden und – auch wenn Sie nicht mehr ausser Haus gehen können – mit der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Kontakt bleiben.

Neue Aufgaben finden

Vielleicht fühlen Sie sich noch fit und suchen im Ruhestand neue Aufgaben oder wollen sich neu orientieren?
In der Gemeinde finden Sie viele Möglichkeiten, sich sinnvoll zu betätigen oder neuen Anschluss zu finden. Nehmen Sie mit einem Mitglied des Kirchenvorstands oder den Pfarrern Kontakt auf. Wir sind offen für alle Ihre Anliegen, Vorschläge und Ideen.

Treffen 60+

Ein Angebot sind die Treffen 60+, zu denen Sie alle zwei Monate herzlich eingeladen sind.
Kontaktperson ist Pfarrerin Nina von Saldern.

Besuche bei Ihnen zu Hause

Vielleicht können Sie aber irgendwann auch nicht mehr ausser Haus gehen oder – falls Sie weiter weg wohnen – bis zur Kirche in Bern gelangen. In diesem Fall können Sie sich gerne melden, wenn Sie einen Besuch wünschen. 

     

So finden Sie uns

Pfarramt Evangelisch-Lutherische Kirche Bern

Pfarrerin Renate Dienst

Postgasse 62 / Postfach 641

3011 Bern

Gemeindebüro Tel. +41 (0)31 312 13 91
Pfarrerin             Tel. +41 (0)31 352 62 21

Anfahrt

Mit der Buslinie Nr. 12 bis "Rathaus", dann zum Rathaus gehen und rechts in die Postgasse abbiegen.

Die Kirche ist auf der linken Seite als Teil der Häuserfront untern den Lauben.

© Luther-Bern 2004-2019 | Impressum